Wichtiges in Kürze

Informationsschriften

Created with Sketch.

Die Alzheimer-Gesellschaft Krefeld-Niederrhein e. V. hält eine Auswahl an eigenen Publikationen vor. Diese informieren über alle relevanten Themen, die in Verbindung mit Demenzen auftreten können. Die Liste wird fortwährend erweitert und an die Bedürfnisse der Ratsuchenden angepasst. Wenn Sie Interesse an einem Thema haben, senden Sie uns eine Nachricht. Sie erhalten umgehend die entsprechende(n) Informationsschrift(en) kostenfrei auf postalischem Wege. Verwenden Sie bitte das Kontaktformular für Ihre Anforderungen.


Demenzielle Erkrankungen

  • Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (CJK)
  • Demenz vom Alzheimer-Typ (DAT)
  • Frontotemporale Demenzen (FTD)
  • Korsakow-Syndrom 
  • Lewy-Körperchen-Demenz (LBD)
  • Neuronale Ceroid-Lipofuszinose (NCL)
  • Normaldruckhydrocephalus (NPH)
  • Parkinson-Krankheit mit Demenz (PDD)
  • Pseudodemenzen 
  • Subkortikale Demenzen 
  • Vaskuläre Demenzen (VaD) 


Diagnostik und Therapie

  • Diagnostik demenzieller Syndrome
  • Stadien der Demenz nach Barry Reisberg, MD
  • Therapieansätze bei Demenz


Soziale Fragestellungen


  • Sozialrechtliche Hilfen bei Demenz


Besondere Aspekte

  • Delir bei Demenz
  • Demenz und Musik
  • Persönlichkeitsstörungen und Demenz
  • Sexualität bei Demenz
  • Sterben und Demenz


Beziehungsaspekte im Umgang mit demenziell erkrankten Menschen

  • Beziehungsgestaltung zu Menschen mit demenziellen Erkrankungen
  • Beziehungsgestaltung zwischen demenziell erkrankten Menschen und Haustieren
  • Beziehungsgestaltung zwischen Kindern und demenziell veränderten Menschen


Angehörigengruppen der Alzheimer-Gesellschaft Krefeld-Niederrhein e. V.

  • Alzheimer-Angehörigengruppe in Kempen am Niederrhein 
  • Angehörigengruppe Frontotemporale Demenzen (FTD) in Krefeld

Demenzwegweiser

Created with Sketch.

Der mehrseitige Demenzwegweiser der Alzheimer-Gesellschaft Krefeld-Niederrhein e. V. erklärt auf leicht verständliche Weise diejenigen Besonderheiten, die Sie als Angehörige, Freunde, Bekannte, Kollegen oder Arbeitgeber über demenziell veränderte Menschen wissen sollten. 

  • Wie erleben Menschen mit Demenz ihre Umgebung?
  • Wie kann ich mit diesen Menschen umgehen, damit sie sich verstanden fühlen?
  • Was hat es mit Gedächtnis-, Denk- und Orientierungsstörungen auf sich?


Sie können den Demenzwegweiser kostenfrei anfordern, indem Sie uns eine E-Mail senden. 

Fachzeitschrift 

Created with Sketch.

Die Fachzeitschrift F00.0* der Alzheimer-Gesellschaft Krefeld-Niederrhein e. V., benannt nach dem ICD-Diagnoseschlüssel für Demenz bei Alzheimer-Krankheit mit frühem Beginn (Typ 2), greift Neuigkeiten und Trends aus Forschung und Wissenschaft auf und stellt Ihnen wichtige Informationen zur Verfügung: Was kann ich zum Beispiel tun, wenn aggressives Verhalten des Betroffenen unseren Alltag bestimmt? Diese kostenfreie Publikation erscheint bislang in unregelmäßigen Abständen und wird Ihnen auf postalischem Wege zugestellt.

Literaturempfehlungen

Created with Sketch.

Fachliteratur stellt eine wichtige Komponente in der Betreuung demenziell veränderter Menschen dar: Nicht nur Angehörige, sondern auch weitere nahestehende Personen können sich selbstständig über die zu erwartenden pflegerischen Anforderungen informieren. Klicken Sie auf eine Publikation, um auf die entsprechende Internetpräsenz der Autoren oder des Verlages verwiesen zu werden. Sie suchen einschlägige Literatur, die in der nachfolgenden Liste nicht aufgeführt ist? Konsultieren Sie bei Interesse gerne unsere Beratungsstelle.


Regionale Literatur


Überregionale Literatur


Erfahrungsberichte


Kinder- und Jugendliteratur


Fachliteratur