Der Weg

Mehr als eine Million Menschen in Deutschland leiden an einer demenziellen Erkrankung. Unter diesen Formen ist die Demenz vom Alzheimer-Typ (DAT) am häufigsten anzutreffen. Dabei sind nicht nur Menschen höheren Alters betroffen, sondern es können auch solche Personen erkranken, die das sechzigste Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Und: Demenz kennt keine sozialen Schichten.

Als fachkompetente Organisation im Selbsthilfebereich ist es das Bestreben der Alzheimer-Gesellschaft Krefeld-Niederrhein e. V., sich als Medium ihrer Mitglieder für die Interessen der an einer demenziellen Erkrankung leidenden Menschen einzusetzen, deren Angehörige zu stärken und diese Aufgaben außerdem politisch wahrzunehmen: Wir wollen Ihr starker Partner in der Region sein.